Braintank

Thoughts - Ideas - Action
Ich – Welt: Biker Regeln

Nachdem die Motorrad-Saison jetzt zu Ende ist, hat ein Kollege die folgenden Regeln aufgeschrieben:

  • Respekt
  • Ehre
  • Loyalität
  • Ehrlichkeit
  • Glaubwürdigkeit
  • Vertrauen
  • Entgegenkommen
  • Hilfsbereit

Diese 8 Biker Regeln könnten auch in anderen Bereich gefahrlos übernommen werden. Wer je in einem Chapter war, der weiss wovon ich rede.

Diese Regeln passen auch in jeden Verwaltungsrat. Dieses Wochenende hatten wir Abschlusspräsentation vom VR-CAS an der HSG. Zusätzlich gilt dort noch folgende Regel:

to have its nose in and its hand out

Hilb, Integrierte Corporate Governance, 2016

Es hilft, wenn man sich seiner Rolle immer bewusst ist. Was mir neben den Bike Regeln sehr viel Spass gemacht hat, sind die Motorradgruss Regeln, die jemand als Antwort verfasst hat:

  • Grüsse niemals ein Fahrzeug, welches kein Motorrad ist. Hierzu gehören alle Motorroller, alles mit weniger als 124 ccm Hubraum und alles was mehr als eine Spur hat.
  • Auf beliebten Motorradstrecken ist die Motorraddichte während der Saison an Wochenenden inzwischen so hoch, dass dort nicht mehr oder nur noch sehr ausgewählt gegrüsst wird. Dies hängt weniger mit Bequemlichkeit zusammen, vielmehr macht es einfach keinen Spass und ist zudem nicht ungefährlich, 70 Kilometer mit nur einer Hand am Lenker zu fahren.
  • Harley-Fahrer sollte man nur auf langen geraden Strecken grüssen. Wenn sie versehentlich den Gruss erwidern, kann bei ungünstiger Drehzahl, der Lenker durch Vibrationen abbrechen. Da der Lenker meistens einen Meter breit und mindestens einen halben Meter hoch ist, lässt er sich nur schwer verstauen.

Und ja, es gibt auch eine Regel für BMW Fahrer:

  • BMW-Fahrer sind als arrogante notorische Nichtgrüsser verschrien, da sie nicht grüssen und den Gruss nicht erwidern. Dabei stimmt dies gar nicht: Andere BMW-Fahrer werden durch Hochziehen einer Augenbraue oder durch das leichte Lupfen des Kinnteils ihres Klapphelms gegrüsst.

Und übrigens man kann auch auf der Autobahn grüssen. Nach dem Überholen grüsst man freundlich mit dem rechten Fuss. Über die ganze Autobahn zu grüssen ist ein wenig sehr aufwändig und muss nicht sein. Und weil wir gerade bei sind, hier noch 5 wichtige Regeln für alle Motorrad-Tage:

  • Vertraue nie auf Deine Vorfahrt. Auf der Strasse herrscht Anarchie
  • Gehe davon aus, dass man dich übersieht
  • Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht
  • Sei stets bremsbereit – denn es sind deine Knochen die zuerst brechen
  • Verstecke dich nicht, sondern zeige dich und fahre nicht zu weit rechts. Hier wird links überholt

Leave comment