Braintank

The Braintank Blogg - Bring all the brains together, as this sums up to more than the sum of all the brains

Das Wort zum Sonntag: Demut

Der Ausdruck Demut kommt von Althochdeutsch diomuoti, was sich mit Dienstwillig übersetzen lässt. Nach Siegbert Warwitz ist Demut als „Mut zum Dienen“ eine Variante von Mut. In der Lutherbibel diente

Read More

Das Wort zum Sonntag: Lust-Prinzip

Der Begriff des Lustprinzip wurde von Sigmund Freund in der klassischen psychoanalytischen Theorie eingeführt. Damit hat Sigmund Freund das sofortige Verlangen nach Befriedigung beschrieben. Er hat dies explizit für jede

Read More

Das Wort zum Sonntag Merkantilismus

Merkantilismus (aus dem Französischen mercantile, oder dem Lateinischen mercator, deutsch ‚Kaufmann‘) bezeichnet die vorherrschende Wirtschaftspolitik und Wirtschaftstheorie zwischen ca. 1600 und 1750.  Der Merkantilismus verbindet staatliche Lenkung mit steigendem Nationalismus. 

Read More

Das Wort zum Sonntag: Menetekel

Als Menetekel bezeichnet man eine unheilverkündende Warnung, einen ernsten Mahnruf oder ein Vorzeichen drohenden Unheils. Der Begriff ist von einem biblischen Wortspiel in akkadischer Sprache abgeleitet, das Gott dem König Belšazar

Read More

Das Wort zum Sonntag: Petrichor

Petrichor aus dem Griechischen πέτρα (petra) für Stein und ἰχώρ Ichor, der Flüssigkeit, die in den Adern der griechischen Götter fliesst. Umgangssprachlich bezeichnet Petrichor den Geruch nachdem Regen auf trockene

Read More

Das Wort zum Sonntag: Kalsarikännit

Kalsarikännit (Finnisch) beschreibt das Gefühl, wenn man sich in Unterwäsche allein zu Hause betrinkt – ohne die Absicht, auszugehen. Kalsarikännit gibt es nur in der finnischen Sprache. Wie Sisu und Poronkusema

Read More

Das Wort zum Sonntag: Phishing

Unter Phishing (Abgeleitet vom englischen Fishing) versteht man Versuche, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen. Ziel des Betrugs

Read More

Das Wort zum Sonntag: Unterschleif

Unterschleif wird im süddeutschen Raum für das Spicken während einer Prüfung verwendet und im Österreichischen für Unterschlagung oder Unredlichkeit. Somit ist dann Unterschleif treiben auch die Beschreibung für zur Gewohnheit

Read More

Das Wort zum Sonntag: Quokka

Das Quokka oder Kurzschwanzkänguru (Setonix brachyurus) ist eine Beuteltierart aus der Familie der Kängurus (Macropodidae) und der einzige Vertreter der Gattung Setonix. Danke Wiki Quokkas erreichen eine Kopfrumpflänge von 48

Read More

Das Wort zum Sonntag: Hop Schwyz

Hop Schwyz wird am liebsten von Deutschschweizer Fans gerufen, um das nationale Team an zu feuern. Der Fanruf wird für Fussball und Eishockey gleichermassen verwendet. Gerade jetzt zur Europameisterschaft sind

Read More