Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Fursona ist ein Kunstwort aus den englischen Worten furry und persona. Generell ist es eine Umschreibung für Alter Ego von Furries.

Das Fursona ist ein Portmanteau der englischen Worte furry und persona und wird generell als eine Umschreibung für das Alter Ego von Furries verstanden. Im weiteren Sinne beinhaltet ein Fursona meistens auch die Verwendung eines Nicknames oder Künstlernamens. Ein Furry, Mehrzahl Furries aus dem englischen für Pelzig ist der Sammelbegriff für eine internationale Interessen-Gruppierung, die an anthropomorphen Tieren in Schrift, Bild und Ton interessiert ist. Anthropomorh leitet sich ab aus dem Begriff Anthropomorphismus (griechisch ἄνϑρωπος anthropos ‚Mensch‘ und μορφή morphē ‚Form, Gestalt‘) bezeichnet das Zusprechen menschlicher Eigenschaften zum Beispiel auf Tiere. Das heisst, vom Werwolf bis zur Comic Figur,kann alles darunter vorkommen. Die meisten Mitglieder dieser Gruppierung kommen aus den USA, Japan und Deutschland.

Viele Fursonas basieren auf klasischen Tieren wie beispielsweise Katzen und Wölfen. Es gibt auch Fursonas, die auf aussergewöhnlichen Wesen wie Aliens, Engeln, Dämonen, Vampiren und mythischen Kreaturen basieren. Wer sich nichts darunter vorstellen kann, der kann den Begriff bei Google unter Bildern mal eingeben, da wird dann geholfen. Wer einen Namen für seine Fursona braucht, dem wird hier geholfen.

Leave comment