Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Neophyt hat zwei Bedeutungen. Zum einen von griechischen νεόφυτος „Neugeborener“, oder Lateinischen neophytus „frisch Getaufter, frisch Bekehrter“) handelt es sich um eine Person, die vor kurzem einen neuen Glauben angenommen hat. Oder es handelt sich um eine Pflanze, die in neuen Gebieten alte Pflanzen verdrängt und sich dort ansiedeln will.

Im Christentum wird übrigens nur ein kürzlich getaufter Erwachstern, der nach dem Katechumenat  und seiner Taufe sich zur aufrichtiger Liebe zu Christus hingibt und sich dazu bekennt die Wahrheit des Evangeliums weiterzugeben. Solche Leute können an Ostern auch ganz in Weiss gekleidet auf einen zukommen.

Bei den Pflanzen sehen wir das genaue Gegenteil. Neophyten ist die Bezeichnung für Pflanzen, welche bei uns absichtlich eingeführt oder versehentlich eingeschleppt wurden und in der Folge verwildert sind. Wörtlich übersetzt bedeutet Neophyten «neue Pflanzen». In der Schweiz haben sich rund 550 Arten angesiedelt. Einige wenige der neuen Pflanzen können sich invasiv verhalten. Diese Problempflanzen bezeichnet man als invasive Neophyten. Sie breiten sich stark aus und verdrängen die einheimische Flora.

Leave comment