Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Der Text stammt von Rosenstolz und hat es mir sehr angetan.

Ohne Deine Wut, bist Du ein halber Mensch
ohne Deinen Zorn, verlierst Du Deinen Blick

Ohne Deine Angst, fehlt Dir jeder Mut
ohne die Gefahr, geht es nur zurück

Geh lieber durch die die Wand, als immer durch die Tür
durchbreche den Verstand, dann findest Du zu Dir

Für mich ist alles drin, was es braucht um glücklich zu sein. Die Aufforderung Leidenschaftlich zu sein, die Kräfte (=Wut) wirklich leben zu lassen. Sich auch der „schwarzen Seite“ der Macht hinzugeben, dem Zorn.

Die Aufforderung sich einzubringen. Den Begrenzer Angst mit dem Forcierer Mut zusammen zu sehen. Die Aufforderung Risiken auch einzugehen, weil sonst geht es nur zurück.

Und die Aufforderung auszuprobieren, ob eine Wand eine Wand ist. Nicht immer die Tür zu nehmen, den Verstand zu achten und trotzdem darüber hinauszugehen.

Alles Dinge, die ich in meinem momentanen Leben wieder sehr intensiv brauche. Diese Zeilen und die wunderbare Stimme von Anna, tragen mich dann weiter, wenn ich gerade mal wieder Inspiration brauche. Eben, es ist einfach wunderbar. Und dafür bin ich dankbar, diese 38 Sekunden „Instant Refreshment“, welche immer wieder weiterhelfen können.

3 thoughts on “Liedtext und was er mir bedeutet: Fütter Deine Angst

Leave comment