Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Ich denke es ist einmal Zeit über ein Tabu zu sprechen:

Die Periode beim Mann

Ja, das gibt es. Auch Männer haben zyklische Momente im Leben, wo sie sich nicht ganz im Griff haben, unausgewogen sind. Sich etwas zickig benehmen. Aufgefallen ist mir das vor allem im letzten Projekt. Dort hatte ich mit jemandem zum tun, der einen sehr schnellen Zyklus gekannt hat. Mit der Zeit und wenn man nicht völlig im Stress ist, dann sind solche Dinge wirklich entspannend, sie machen nämlich auch Helden zu Menschen.

Wenn man aber völlig im Druck ist und dann in einem 9.5 Mio. Projekt 20’000 Franken in epischer Länge diskutiert, dann ist es äusserst mühsam. Nun gut, das kann es geben. Aber geholfen hat es nicht.

Auch sonst ist es spannend, Männer in solchen Momenten zu sehen. Dann wenn wir zickig sind und gar nicht richtig wollen. Dann wenn wir alles besser wissen und besser können. Dann wenn der Mann ein Mann ist, um Herbert Grönemeyer zu zitieren.

Momentan bin ich ganz entspannt und geniesse die Aussicht über einen sehr grossen Binnensee. Das ist Erholung pur. Also viel Spass allen Männern mit der Periode und allen anderen, die das erleben dürfen.

3 thoughts on “Die Periode beim Mann

  1. Das ist eine sehr gute Frage. Ich denke auch Frauen dürfen ausserterminlich Periode haben. Jeder darf mal die Zicke in sich freilassen. Es wäre einfach sehr schön, wenn es stufengerecht wäre. Wobei da auch jeder seine eigene Meinung davon hat.

Leave comment