Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Gerade planen wir die nächsten Schritte in unserem grössten und wichtigsten Projekt. In bewährter Manier, gehen wir vor, als ob auch wir einen Platz in diesem Buch haben möchten:

Die grössten Fehlschläge der Militärgeschichte

Ohne einen grösseren Kontext und ohne das kollektive Wissen aller zu nutzen planen zwei einsame Generäle dieses Projekt in einer kleinen, dunkeln Kammer neben dem Maschinenraum. Dies auf Grund dessen, was sie als Lieferobjekte und Ziele verstanden haben.

Das sie dabei einige Teile ausblenden und nur die nächste Mission beplannen scheint sie bis jetzt nicht zu stören. Ich denke wir möchten auch ein Kapitel in diesem Buch erhalten:

Die Logik des Misslingens – Strategisches Denken in komplexen Situationen

Ich schlage vor, genau nach der Betriebsmannschaft von Tschernobyl würden wir uns ganz gut machen. Der Faktor Zeit und die Fähigkeit zur Umsetzung von vielen Handlungssträngen über einen längeren Zeitraum benötigt sehr viel Erfahrung und auch die Fähigkeit damit umzugehen. Die Fähigkeit den Kontext zu Managen und nicht die Elemente.

Aber darum kümmern sich die Generäle im Moment nicht. Darum werden wir hier getreu unserem Motto handeln:

Mit Planung, den Zufall durch den Irrtum ersetzen.

Zum Glück werden einige Freunde ihnen helfen, auch diese Weltesche zu setzen und das Pflänzchen dann zu etwas Grossem zu machen. Getreu dem Motto:

Es braucht mehr als nur Zeit um aus einem Samen einen grossen Baum zu machen

Ich wünsche allen Beteiligten schon heute viel Spass und möchte daran erinnern, dass in dieser Phase jeder Fehler kostenfrei verhindert werden kann, während er später wirklich ins Geld gehen kann.

Leave comment