Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Xodó (zu Deutsch: Liebling) dieses portugiesische Kosewort wird nicht nur für Menschen sondern auch für Dinge verwendet. Es beschreibt eine Liebe die keine Grenzen kennt. 

Spannend ist, dass dieses Wort sowohl für Menschen, wie auch für Dinge verwendet werden kann. In der deutschen Sprache würden wir dieses Wort nur für Menschen verwenden. Für Dinge nutzen wir Worte wie „geil“ oder „lässig“ oder was gerade sonst noch so in Mode ist. Es gibt im Portugiesischen noch ein zweites Kosewort: Cafuné beschreibt „die Geste, mit der man jemandem, den man liebt, sanft durch die Haare streicht“. Das heisst also ich kann mein Xodó cafuné und dann bin ich glücklich und unser Kater meistens auch.

Schön an Xodó ist auch, dass ich jetzt eine Eselsbrücke für das amerikanische xoxo, dieses bedeutet kisses and hugs“ („Küsse und Umarmungen“) bei Verwendung als Schlussformel. Da ist es also wieder, die Liebe ohne Grenzen.

 

Leave comment