Bloggs Hintergedanken Information

Das Wort zum Sonntag: GAU

Es gibt ja Worte, die man schon fast zu Unworten erklären müsste. Das wird ja jetzt Gott sei Dank schon jährlich für Deutschland, die Schweiz und Österreich gemacht. Für mich ist das Unwort des Jahres: Festplatten-GAU. Hat sich doch in 25 Jahren IT zum zweiten Mal eine Festplatte von mir verabschiedet und ihren Dienst eingestellt. Und ich hatte sogar einen Backup.

Also ist wohl das Wort zum Sonntag die Abkürzung: GAU und das schönere Super-GAU

GAU ist ein Akronym. Die Buchstaben stehen für „Grösster Anzunehmender Unfall“.
Super GAU ist ein Akronym. Die Abkürzung steht für „Super Grösster Anzunehmender Unfall“. Der GAU vom GAU

Der Ausdruck ist besonders im Bereich der Kernenergie, bei Flugzeugbauern und anderen Grossanlagen-Herstelleren im Trend. Der schwerste anzunehmende Störfall wird dann als GAU bezeichnet. Der Super-GAU ist dann die Steigerung. Jetzt stellt sich die Frage ob es eine Steigerung des grössten anzunehmenden Unfalls überhaupt geben kann. Eigentlich ja nicht, weil was ist grösser als Grösster? Hier haben wir wohl ein Sprachproblem. Nun gut, heute kann man alles steigern. Aber was ist jetzt die Steigerung von „Super-GAU“, der „Mega-GAU“, der „Giga-GAU“ und was wäre das zugehörige Ereignis?

Für alle in der Informatik noch dies: Der DAU (Dümmster anzunehmender User), der einen Störfall verursacht ist dann der DAU-GAU bezeichnet.

Darum die Aufgabe von Heute: Finde 8 Worte der Gattung: GAU, DAU, etc.

3 Kommentare

  1. DAM – Dümmster Anzunehmender Manager 🙂

  2. Pinkback: Braintank » Das Wort zum Sonntag: Root Cause Analysis

  3. Pinkback: Ich – Welt: Umgang mit Problemen | | Braintank

Schreibe einen Kommentar