WoS

Das Wort zum Sonntag: Sisu

Sisu ist ein Begriff aus Finnland. Er kann mit Kraft, Ausdauer, Beharrlichkeit, Unnachgiebigkeit oder Kampfeslust übersetzt werden.

Für Finnland ist Sisu in hohem Mass identitätsstiftend. Ein wenig, wie Tell für die Schweiz. Häufig wird Sisu zusammen mit Sauna und Sibelius genannt. Dieser Dreiklang beschreibt 3 wichtige Elemente der finischen Kultur.

Wichtig war der Begriff auf im Winterkrieg gegen die Russen, wo sich das kleine Finnland gegen eine massive Übermacht gewehrt hat.

Sisu sollte auch beim Umsetzen von Projekten seinen Wert haben. Es braucht ab und zu Ausdauer, Kraft und Beharrlichkeit, um den Weg zu gehen. Das Neuland zu erforschen und sich nicht abbringen zu lassen, von all den Dingen, die schief gehen können. Den Weg in Ruhe zu gehen, der vor einem liegt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar