Bloggs Ich-Welt

Ich – Welt: Opernhaus-Direktor

Neben Strom- und Wasser vergleiche ich Informatik ja gerne mit einem Opernhaus. In diesem Fall wäre ich ja dann der Opernhaus Direktor. Und diese Rolle beschreibt mein Aufgabengebiet sehr gut. Wollen wir mal einige Kernsätze besichtigen:

Don’t talk, act. – Nicht reden, handle!

Don’t say, show. – Nicht sprechen, zeigen!

Dont promise, prove – Nicht versprechen, beweisen!

Diese Punkte sind aus meiner Sicht noch einfach. Für mich viel entscheidender ist folgender Punkt:

Don’t excuse, deliver. – Nicht entschuldigen, liefern!

Und ja an der Stelle bin ich ein wenig stur. Ich mag es nicht, wenn ich auf die Bühne muss um Verantwortung zu übernehmen, wenn etwas schief gegangen ist! Ich mag es, wenn die Show jeden Abend erfolgreich auf die Bühne kommt, wenn der Umbau klappt und alle ihr Bestes geben. Selbstverständlich bin ich bereit die Verantwortung dafür zu übernehmen! Aber Auftritte, wie diese liegen mir nicht. Ich bin der Überzeugung, dass wir einen Plan (den grossen Plan) erstellen, über mehrere Jahre und dann vor allem durch solide Arbeit auffallen sollten.  Es ist wichtig, dass wir gemeinsam ein gutes Ensemble sind. Eines, dass ein wenig wie eine gute Familie ist. Man mag sich, man streitet um der Sache willen, nicht um des Ego’s willen.

Mir ist es wichtig, dass die Siege dem Team gehören und die Niederlagen dem Chef. Aber auch als Management-Dienstleister hat man wohl ein Anrecht auf Spass und Freude. Den es ist ja nicht meine Inkonvienz-Zulage die mich jeden Tag ins Büro zieht. Es sind in diesem Jahr vor allem, der Umbau der Infrastruktur, der neben den ganz normalen Arbeiten bis jetzt gut gelaufen ist. Es sind die vielen innovativen Projekte, die wir umsetzen. Es ist das gemeinsame Erforschen von Neuland und die Möglichkeit dabei Erfahrungen zu machen. Was ich mir dabei von meinen Leuten noch mehr wünschen würde:

Rule number 69 – Never ask management to make a decision that you can make. Assume you have the authority to make decisions unless you know there is a document that states unequivocally that you can’t.

Ich weiss, dass ist viel verlangt, weil völlig Bedenkenlos sollte man ja keine Risiken eingehen. Und so sind wir wieder am Anfang:

Don’t talk, act. – Nicht reden, handle!

Don’t say, show. – Nicht sprechen, zeigen!

Dont promise, prove – Nicht versprechen, beweisen!

Viel Spass dabei!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar