Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Ich weiss, der folgende Spruch stammt aus der seligen DDR:

Um das Unmögliche zu erlauben, muss das Mögliche vermieden werden…

Ich denke wir arbeiten bei uns auch nach diesem Motto. Wir machen das Mögliche nicht möglich und probieren gleich das Unmögliche. Für mich und mein Lieblingsbuch ist das ja kein Problem. Auch sonst schliesst sich jetzt der Kreis dann wieder. Begonnen hat es am 3. Juli mit „Firmen im Druck oder die Tugend mit der Not zu leben“ und jetzt wird es dann enden.

Ich denke wir werden noch viel über dieses Zitat sprechen müssen:

Das Management ist blind dafür, das es die Phänomene erzeugt, die es beklagt.

Solche Geschichten können auch völlig schief gehen. Also geniessen wir das Unmögliche und schauen, wie wir damit umgehen wollen.

1 thought on “Projektmanagement und das Unmögliche

Leave comment