Bloggs Computer Nebenher

Fehlersuche und Weisheiten

Nachdem ich mich im Moment hauptsächlich mit der Fehlersuche befasse, fallen mir all diese Sinnsprüche von früher wieder ein:

If we can’t fix it, it ain’t broken

Den obigen kennen wir ja alle. Gesagt hat das übrigens ein Sergeant der US Army, der in einer Logistikeinheit tätig war. Später haben wir dann noch den folgenden Zusatz gefunden:

Don’t fix it, if it ain’t broken

Das stimmt dann noch viel mehr. Was lernen wir daraus? Wenn es läuft, sollte man es wenn möglich nicht ändern. Auf jeden Fall sollte man die Ursachen lösen und nicht Auswirkungen. Im Moment arbeiten wir immer noch zu oft an den Auswirkungen und nicht an den Ursachen. Aber wir arbeiten daran

3 Kommentare

  1. hauptsache es wird gearbeitet !
    jawoll 🙂

  2. Das stimmt ganz genau! Aber das richtige sollte man tun!

  3. Pinkback: Ich – Welt: Die Unterschiede zwischen Lernen und Erfahren – Braintank

Schreibe einen Kommentar