Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Momentum (aus dem Lateinisch mōmentum), bedeutet Dauer einer Bewegung.

Momentum ist eines der neuen Worte, die ich sehr häufig höre im Geschäft. Wir müssen Momentum aufbauen. Wie lange soll den die Dauer der Bewegung sein? Was bewegt Menschen, was bewegt Organisationen? Viel dazu haben wir gelernt im mio, jetzt gibt es ein Buch darüber. Und dafür hat mio ein Ende. Wenigstens mit einem kleinen Imbiss. Natürlich kann es auch um Momentum am Rand der Dynaxability gehen.

Selbstverständlich kann es auch um etwas ganz anderes gehen. Das Momentum etwas nicht zu tun? Das Momentum es besser zu tun? Oder vielleicht es gar nicht zu tun. Oder hat es doch mit den acht Regeln für den totalen Stillstand im Unternehmen zu tun? Wobei Stillstand eigentlich kein Momentum haben kann.

Im Englischen wird der Impuls, etwa eines sich gleichförmig bewegenden Körpers, Momentum genannt. Das würde dann ja auch wieder passen. Wie immer kann es sein, dass Bewegung zu Gegenregulation führt. Weil die Energie sich ja ausbreiten muss.

Nur gut habe ich diesen Eintrag geschrieben, er hilft mir Reflexion zu betreiben.

Leave comment