Braintank

The Braintank Blogg - Bring all the brains together, as this sums up to more than the sum of all the brains

So sollte 2010 werden und so wurde es wirklich:

… ein Jahr der nachhaltigen Veränderung für mich. Das Ende eines sehr intensiven Engagements. Wie hat jemand so schön gesagt: „Das wird einschlagen wie eine Bombe“.  Das mag schon sein, aber mir hat es gut getan. Es hat mir und anderen neue Perspektiven eröffnet. Es hat mir Zeit gegeben, es hat mir erlaubt zu Reflektieren und zu Verstehen. Es hat mir auch gezeigt, dass ich geschätzt werde, auch wenn ich nicht einfacher geworden bin. Aber auch ein Jahr, dass mir neue Wertschätzung gezeigt hat. Neue Möglichkeiten. Das mir die Chance gegeben hat, mit noch faszinierenden Menschen an einer grossen Oper aufzutreten. Mit allen Vor- und Nachteilen.

…. es war auch das Jahr der Unfälle. Ich bin vom Motorrad gefallen und habe mir das Handgelenk und 4 Rippen gebrochen. Darauf habe ich nicht gewartet. Ich liebe dieses Motorrad, aber ich muss noch viel besser werden im Umgang. Es kann nicht sein, dass mich das Motorrad steuert. Dieser Unfall hat mir gezeigt, wie vergänglich alles sein kann. Wie schnell sich alles ändern kann. Ich bin noch einmal gut weg gekommen. Es hätte viel schlimmer sein können. Wie hat einer der Ärzte richtig zusammengefasst: Zuerst sind sie froh, dass sie den Kopf noch haben, dann sind sie froh, dass sie noch Laufen können und irgendwann regen sie sich nur noch über das Motorrad auf.

…. es war auch sonst das Jahr der Veränderung. Es ist nichts mehr wie es war, aber wohl auch noch nicht wie es sein soll. Es war das Jahr, das mich weiter gebracht hat ohne mich zu bewegen. Es war das Jahr, welches viel besser war als das Jahr zuvor und trotzdem bleibt vieles für mich unklar. Schauen wir mal, wie es wird.

7 thoughts on “2010 war …

  1. Mal schauen, wie es wird. Das ist wohl eh das Beste. Vieles können (und wollen) wir ja nicht beeinflussen.

    Ich wünsch dir vor allem gute Gesundheit und viel Erfreuliches im neuen Jahr.

Leave comment