Arbeit Bloggs

Fehler machen und Schuld nehmen

Im Nachgang zu jeder Task Force ist es ja so, dass man die Ursache erruiert. Dann kommt die Schuldfrage wieder auf. Eigentlich die falsche Frage. Es geht ja wohl kaum um Schuld. Es geht mehr um Verantwortung und Lernen. Wer lernt etwas. In wessen Ausbildung haben wir Geld investiert? 

Und wie gehen wir als Organisation und Menschen damit um, dass wir die Schuld nehmen. Jemanden ent-schulden? Eine Entschuldigung annehmen, als das was sie ist. Die Bitte, die Schuld zu nehmen. Spannende Prozesse ergeben sich daraus. Menschen machen Erfahrungen, Kämpfer lernen Frieden zu finden.

Es ist schön zu sehen, dass die Organisation auch hier lernt. Nicht viel, aber mit jedem Mal etwas mehr.

1 Kommentar

  1. Pinkback: Das Wort zum Sonntag: Beyond Budgeting | | Braintank

Schreibe einen Kommentar