Braintank

Thoughts - Ideas - Action

Nachdem wir nun wissen, wie das Leben des CIO strukturiert ist und was es mit einer guten Oper zu tun hat, sollten wir uns den einzelnen Teilen oder Akten zuzuwenden:

Wenn der CIO sich nicht erfolgreich gegen Angriffe wehrt, dann kann dies vielfältige Auswirkungen haben. Wie in jedem guten Job, benötigt der Aufbau der eigenen Reputation ein Leben lang, während man diese als CIO sehr schnell verlieren kann, wenn man nicht in der Lage ist, sich gegen Anwürfe zu wehren, respektive Krisen effizient zu beseitigen. Je länger solche Angriffe bleiben, desto grösser der Schaden beim CIO. Niccolo würde dazu sagen:

„Ein Prinz hat zu wählen zwischen dem Fuchs und dem Löwen; der Löwe kann sich nicht gegen Fallen wehren und der Fuchs kann sich nicht gegen die Wölfe wehren. Darum ist es notwendig ein Fuchs zu sein, um die Fallen zu sehen und ein Löwe um den Wölfen Angst zu machen.“
— Der Prinz (1513)

Machiavelli gibt einem CIO klare Hinweise, wie man mit Erfolg und Ungemach umgehen soll. Es kann trotzt bester Absichten und guter Arbeit vorkommen, dass einem Ungemach droht:

„Hass wird durch gute Arbeit erworben, wie durch Boshaftigkeit.“
—Machiavelli

Der obige Satz gilt auch für die zu erreichenden Resultate, vor allem mit Lieferanten und Consultants. Und die Frage ob Change auch durch Liebe geht, bleibt weiterhin offen. Besonders als CIO, der mit seiner Informatik ja ein Abbild der Firma ist, wird man je nach Abhängigkeitsgrad sehr schnell für alles mögliche verantwortlich gemacht. Dazu hat Machiavelli einige Vorschläge:

„IT wurde für alles mögliche verantwortlich gemacht. Ich begann Messungen einzuführen und diese Transparent zu machen, damit wurde es offensichtlich, dass Business Spiele gespielt hat.“
— Machiavellian CIO

Es geht selten darum, schneller zu sein im Spiel, es geht darum die Spielregeln zu ändern! Was dies mit Opern zu tun hat? Im ersten Akt wird die Szene beschrieben. Die Helden und Akteure bekommen ein Leben, wie bei Niccolo, wo es darum geht Löwe oder Fuchs zu sein. Dann wird die Szene erweitert. Das Gute wird klar, das Böse auch. Liebe wird eingeführt und danach geht das Spiel seinen Weg.

1 thought on “What if Niccolo would be a CIO? 1. Akt

Leave comment